Oberarzt/in für Anästhesiologie

Asklepios Klinik Lindau

Deutschland

Oberarzt/in für Anästhesiologie

  • Asklepios Klinik Lindau
  • Lindau
  • Teilzeit
ASKLEPIOS  Als einer der größten privaten Klinikbetreiber in Deutschland verstehen wir uns als Begleiter unserer Patient:innen – und als Partner unserer Mitarbeitenden. Wir bringen zusammen, was zusammengehört: Nähe und Fortschritt, Herzlichkeit und hohe Ansprüche, Teamwork und Wertschätzung, Menschen und Innovationen.

Die Asklepios Klinik Lindau ist ein Akutkrankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 137 Betten und versorgt mit ca. 300 Beschäftigten etwa 6.800 stationäre und 12.000 ambulante Patienten jährlich. Wir haben einen öffentlichen Versorgungsauftrag und tragen einen bedeutenden Anteil an der medizinischen Behandlung und pflegerischen Betreuung der Bevölkerung sowie der Gäste der Urlaubsregion am Bodensee.
Die Anästhesieabteilung bietet Ihnen einen modernen Arbeitsplatz (sonographiegesteuerte Regionalanästhesie, Picco, Organersatzverfahren etc.) nach neuesten wissenschaftlichen Standards. Wir übernehmen die anästhesiologische Betreuung von Patienten der Allgemeinchirurgie, Urologie, Orthopädie (zertifiziertes Endoprothetikzentrum Bodensee), Unfallchirurgie, Orthopädisches Wirbelsäulenzentrum, Innere Medizin mit Akutgeriatrie, Gynäkologie/Geburtshilfe sowie HNO.

Aufgrund einer Leistungsausweitung im operativen Bereich suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Verstärkung unseres Anästhesie-Teams
Oberarzt Anästhesiologie (w/m/d)

IHR AUFGABENGEBIET

Als Oberärztin/Oberarzt in der Anästhesiologie übernehmen Sie Aufgaben im OP, auf der Intensivstation, in der Prämedikationssprechstunde und im Schmerzdienst sowohl im Regel- als auch im Bereitschafsdienst.
 

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin sowie deutsche Approbation
  • Facharztausbildung „Anästhesiologie“
  • gerne Zusatzweiterbildung „Spezielle Intensivmedizin“ oder Palliativmedizin
  • Mehrjährige Berufserfahrung in ähnlicher Position
  • Sie verfügen über gute kommunikative Fähigkeiten und eine hohe Sozialkompetenz
  • Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Durchsetzungsvermögen sowie ein ausgeprägtes organisatorisches Geschick zeichnen Ihre Arbeitsweise aus
  • Wirtschaftliches und unternehmerisches Denken ist für Sie ebenso selbstverständlich, wie die Bereitschaft zu einer teamorientierten Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen der Klinik

WIR BIETEN

Ihnen eine herausfordernde und vielseitige Tätigkeit in einem engagierten und aufgeschlossenen Team mit flachen Hierarchien. Wir leben eine kreative und flexible Dienstplangestaltung. Außerdem erhalten Sie neben einer leistungsgerechten Vergütung die Möglichkeit einer betrieblichen Altersversorgung und profitieren von einer aktiven Förderung bei internen und externen Weiterbildungen. Es besteht zudem die Möglichkeit einer außerklinischen Tätigkeit am Notarztdienst. Der Standort Lindau am Bodensee bietet vielfältige Freizeitmöglichkeiten im Dreiländereck zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz.
  • Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle
  • Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen

KONTAKT

Für eine Kontaktaufnahme und alle Fragen steht Ihnen der Chefarzt der Abteilung Herr Dr. Fabian Heuser gerne zur Verfügung.

Tel.: 08382-276 3920 (Sekretariat)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Asklepios Klinik Lindau
Personalabteilung
Frau Marion Rackette
Friedrichshafener Strasse 82
88131 Lindau
E-Mail: m.rackette@asklepios.com


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf MedizinischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Asklepios Kliniken

Hochgebirgsklinik Davos

Johanniter Krankenhaus

Kantonsspital Graubünden

Klinikum Wels-Grieskirchen

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Österreich

Luisenhospital Aachen

Spital Bulach

Universitätsklinikum Dusseldorf

Universitätsklinikum Freiburg

Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf

Universitätsklinikum Leipzig