Oberarzt /in für Orthopädie

Asklepios Westklinikum Hamburg

Deutschland

Oberarzt /in für Orthopädie

  • Asklepios Westklinikum Hamburg
  • Hamburg
  • Voll/Teilzeit
ASKLEPIOS  Als einer der größten privaten Klinikbetreiber in Deutschland verstehen wir uns als Begleiter unserer Patient:innen – und als Partner unserer Mitarbeitenden. Wir bringen zusammen, was zusammengehört: Nähe und Fortschritt, Herzlichkeit und hohe Ansprüche, Teamwork und Wertschätzung, Menschen und Innovationen.

Als akademisches Lehrkrankenhaus und Schwerpunktversorger behandeln wir – mit annähernd 1.000 Mitarbeitenden – Patienten im Hamburger Westen und dem angrenzenden Schleswig-Holstein auf höchstem medizinischen Niveau. Gleichzeitig stellen wir als Grund- und Regelversorger im Notfall die Versorgung der regionalen Bevölkerung sicher.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen 
Leitenden Oberarzt (w/m/d) für Orthopädie & Unfallchirurgie

IHR AUFGABENGEBIET

  • Tätigkeit als Durchgangsarzt (w/m/d) der Berufsgenossenschaften
  • Fachliche Leitung des alterstraumatologischen Zentrums (ATZ)
  • Orthopädische und unfallchirurgische Notfallversorgung
  • Fortbildung und Weiterbildung der Assistenzärzte und PJ-Studenten
  • Belegungsmanagement und Erlössicherung
  • Übernahme von organisatorischen Aufgaben für das chirurgische Zentrum
  • Teilnahme am orthopädisch-unfallchirurgischen Rufbereitschaftsdienst

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin sowie deutsche Approbation
  • Facharzt (w/m/d) für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Zusatzbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie
  • Umfassende unfallchirurgische und alterstraumatologische Erfahrung und fundierte operative Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Organisation und Umsetzung betriebswirtschaftlicher Aspekte
  • Fähigkeit zur Mitarbeiterführung
  • Hohe soziale Kompetenz sowie Teamfähigkeit, Motivation und Engagement

WIR BIETEN

  • Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „Asklepios Aktiv“ Programms
  • Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen
  • Damit Sie sich auf die wichtigen Dinge in Ihrem Job, nämlich die Behandlung und Betreuung unserer Patient:innen, konzentrieren können, entlasten wir Sie durch eine papierlose Dokumentation und eine digitale Patientenakte.
  • Sie arbeiten in der grünen Oase Rissen, im Westen der Hansestadt Hamburg.
  • Dank drei Bushaltestellen und Parkmöglichkeiten direkt auf dem Klinikgelände sparen Sie sich wertvolle Zeit. Diese könnten Sie beispielsweise für einen Caffè Latte in der Campus Suite nutzen, natürlich erhalten Sie dort einen Mitarbeiterrabatt.
  • Auch Ihr Nachwuchs soll sich in besten Händen befinden. Daher haben Sie die Möglichkeit, ihn in unserer Kita auf dem Klinikgelände betreuen zu lassen.
  • Uns ist es wichtig, dass Sie sich auch körperlich wohlfühlen. Wie wäre es mit einem klinikeigenen Sportkurs wie einem Pilates- oder Rückentraining, Workout oder Stretch-und-Relax-Kurs?
  • Sie möchten Ihre Kollegen auch privat besser kennenlernen? Dafür eignen sich unsere Mitarbeiterevents wie das alljährliche Sommerfest perfekt.

KONTAKT

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.

Herr Dr. med. David Scheunemann
Chefarzt Orthopädie und Unfallchirurgie
E-Mail: d.scheunemann@asklepios.com   

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Asklepios Westklinikum Hamburg
Personalabteilung
Frau Jana Willhöft
Suurheid 20
22559 Hamburg
Tel.: 040 8191 - 4639
E-Mail: j.willhoeft@asklepios.com


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf MedizinischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Asklepios Kliniken

Hochgebirgsklinik Davos

Johanniter Krankenhaus

Kantonsspital Graubünden

Klinikum Wels-Grieskirchen

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Österreich

Luisenhospital Aachen

Spital Bulach

Universitätsklinikum Dusseldorf

Universitätsklinikum Freiburg

Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf

Universitätsklinikum Leipzig