Oberärzt/in für Kardiologie

Universittsklinikum Heidelberg

Deutschland

Oberärzt/in für Kardiologie

zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung Innere Medizin und Kardiologie gesucht.

Die Kreiskrankenhaus Bergstraße GmbH in Heppenheim ist eine Einrichtung des Universitätsklinikums Heidelberg (UKHD) und Akademisches Lehrkrankenhaus.

Wir stehen für wohnortnahe Medizin auf höchstem Niveau. Durch die Anbindung an das Universitätsklinikum Heidelberg ist die enge Zusammenarbeit mit der Maximalversorgung gesichert. Als modernes Haus der Grund- und Regelversorgung behandeln wir jährlich über 15.000 stationäre und rund 20.000 ambulante Patienten und nehmen damit die regionale Führungsrolle ein. Wir verfügen über die Fachabteilungen Chirurgie - mit den Bereichen Allgemein- und Viszeralchirurgie sowie Gefäß- und Endovaskuläre Chirurgie, Innere Medizin - mit den Bereichen Gastroenterologie, Neurologie und Kardiologie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Orthopädie und Unfallchirurgie, Anästhesie und Intensivmedizin sowie Röntgendiagnostik. Die Unfallchirurgie ist seit Juli 2013 als lokales Traumazentrum anerkannt und zertifiziert. Wir sind als Notfallstandort für die Region zertifiziert und besitzen eine Hubschrauber-Landemöglichkeit.

  • Job-ID: V000012195
  • Einsatzgebiet: Kreiskrankenhaus Bergstraße GmbH
  • Einsatzort: Heppenheim
  • Tätigkeitsbereich: Medizin, Psychotherapie und Pharmazie
  • Anstellungsart: Voll-/ Teilzeit
  • Veröffentlicht: 20.12.2023
  • Befristung:Unbefristet
  • Vertrag:TV-Ä

Ihre Aufgaben

  • Eine Klinik der Akutversorgung mit dem größten Notfallstandort im Landkreis
  • 66 Allgemeinstationsbetten inkl. 16 Telemetrieplätzen
  • Eine zertifizierte Chest-Pain-Unit mit acht Betten
  • Ein hochmodernes Herzkatheterlabor (Rotablation, IVUS, makro- und mikrovaskuläre Funktionsdiagnostik, minimalinvasive Thrombolyseverfahren, PFO) mit 24h-Notfallversorgung (zertifiziertes Cardiac Arrest Center)
  • Schrittmacher- und ICD-Implantationen inklusive Nachsorge
  • Ein hochmodernes Echokardiographielabor (TTE, TEE, Stress-Echokardiographie)

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen Facharzt für Innere Medizin mit Schwerpunkt-bezeichnung Kardiologie und eine deutsche Approbationsurkunde
  • Sie beherrschen Koronarinterventionen (inkl. komplexer Interventionen und Notfälle) eigenständig und nehmen an den Rufbereitschaften teil
  • Sie verfügen ggf. über die Zusatzbezeichnung interventionelle Kardiologie (DGK)
  • Sie legen Wert auf eine patientenorientierte Medizin, weisen eine hohe Sozialkompetenz und einen ausgeprägten Teamgeist auf
  • Sie haben großes Interesse an dem Spektrum der zu versorgenden Krankheitsbilder sowie an unseren vielfältigen spezialisierten Diagnostik- und Therapieverfahren

Wir bieten Ihnen

  • Zielorientierte individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation
  • Individuelle Begleitung durch erfahrene KollegInnen auf Grundlage eines strukturierten Einarbeitungskonzeptes
  • Attraktive, leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte/VKA sowie betriebliche Altersversorgung bei der ZVK Darmstadt
  • Parkmöglichkeiten direkt vor Ort 
  • Mitarbeiterangebote (Corporate Benefits) sowie weitere attraktive Sozialleistungen
  • Mobilität: JobRad

Kontakt & Bewerbung

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Prof. Dr. med. Stefan Baumann via 06252 701 - 210 zur Verfügung.

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 07.01.2024  via E-Mail.


Kreiskrankenhaus Bergstraße GmbH
Personalabteilung
Viernheimer Str. 2
64646 06252/701-204
karriere@kkh-bergstrasse.de

 

Bitte beachten Sie, dass das UKHD den Bestimmungen des Infektionsschutzgesetzes unterliegt. Daher ist für alle am UKHD beschäftigten Personen ein gültiger Masern-Immunitätsnachweis notwendig.

Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf MedizinischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Asklepios Kliniken

Hochgebirgsklinik Davos

Johanniter Krankenhaus

Kantonsspital Graubünden

Klinikum Wels-Grieskirchen

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Österreich

Luisenhospital Aachen

Spital Bulach

Universitätsklinikum Dusseldorf

Universitätsklinikum Freiburg

Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf

Universitätsklinikum Leipzig