Klinische/r Psycholog/in

Kepler Universitätsklinikum Linz

Österreich

Das Kepler Universitätsklinikum ist mit rund 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Österreichs zweitgrößtes Krankenhaus. Durch ein exzellentes Zusammenspiel von medizinischer Spitzenversorgung, kompetenter Pflege sowie zukunftsorientierter Forschung und Lehre entwickeln wir eine wegweisende medizinische Infrastruktur in Oberösterreich.
Wir suchen:

Klinische/r PsychologIn
für das Bildgebungszentrum (Institut für Neuroradiologie)

JobID: 6715

Teilzeit im Ausmaß von 20 Wochenstunden, befristet für 2 Jahre

Schwerpunkt: fMRI (funktionelle Magnetresonanztomographie)

Aufgabeninhalte:
  • Durchführung klinisch-(neuro-)psychologischer Diagnostik zu forschungsbezogenen Fragestellungen
  • Paradigmenentwicklung und -auswahl zur Erfassung funktioneller und hirnanatomischer Zusammenhänge in der Forschung und in der klinischen Anwendung (prächirurgische Abklärung)
  • Beüben der PatientInnen sowie Begleitung während der Durchführung des fMRI
  • Auswertung von fMRI-Daten mit verschiedenen Softwarelösungen
  • Mitarbeit an fMRI-Studien
  • Terminkoordination
Voraussetzungen:
  • Erwerb des akademischen Grades in der Studienrichtung Psychologie und die Eintragung in die Liste der Klinischen Psychologen nach §28PG zum Einstellzeitpunkt
  • Kenntnisse und Erfahrung hinsichtlich testpsychologischer Verfahren aus den Bereichen Klinischer Psychologie und Neuropsychologie im Zusammenhang mit psychiatrischen und neurologischen Störungen
  • Kenntnisse über den Einsatz psychologischer und psychotherapeutischer Behandlungsmethoden und der Beratertätigkeit bei Einzelpersonen
  • Erfahrung in klinischer Tätigkeit
  • Grundkenntnisse Neurologie und der funktionellen Neuroanatomie
  • gute PC und Statistik Kenntnisse
  • laufende Fort- und Weiterbildung
  • interdisziplinäres Handeln und Denken
  • hohe soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Flexibilität, Selbstständigkeit und Belastbarkeit
  • begonne oder abgeschlossene Ausbildung zur/zum Klinischen NeuropsychologIn erwünscht
  • Grundkenntnisse in der Psychiatrie erwünscht
  • Erfahrungen mit Auswertungen von fMRI Studien erwünscht
  • Kenntnisse der Programme SPM und Brain-Voyager sowie Programmierfertigkeiten erwünscht
  • Kenntnisse im wissenschaftlichen Arbeiten mit eigenen einschlägigen Publikationen erwünscht
  • Erfahrung mit Drittmittelanträgen erwünscht
Einstufung:
Wir bieten für diese Position ein Bruttomonatsgehalt von mindestens EUR 4.533,30 (Grundlage LD 11/03 + 75% GZ) auf Vollzeitbasis, abhängig der anrechenbaren Vordienstzeiten, zuzüglich etwaiger Zulagen.

Besetzungstermin: ehestens
 
Rückfragen und nähere Auskünfte:
Mag.a Nina Trattmayr, interimistische Leitung Klinische Psychologie, T: +43 (0)5 7680 87 25200.
Julia Schinagl, BA, Sachbearbeiterin Personalrekrutierung, T: +43 (0)5 7680 87 22348.
Ermäßigungen Ermäßigungen Firmenkooperationen (Gutscheine, vergünstigte Konditionen)
Bitte bewerben Sie sich bis 13.02.2024 online und fügen Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen der online-Bewerbung bei. Laden Sie bitte dazu Ihren Lebenslauf, Ihre Ausbildungsnachweise und Zeugnisse sowie alle relevanten Dokumente hoch.

Jetzt online bewerben


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf MedizinischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Asklepios Kliniken

Hochgebirgsklinik Davos

Johanniter Krankenhaus

Kantonsspital Graubünden

Klinikum Wels-Grieskirchen

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Österreich

Luisenhospital Aachen

Spital Bulach

Universitätsklinikum Dusseldorf

Universitätsklinikum Freiburg

Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf

Universitätsklinikum Leipzig