Facharzt/in für Psychiatrie

Asklepios Klinik Nord - Heidberg

Deutschland

Facharzt/in für Psychiatrie

  • Asklepios Klinik Nord
  • Hamburg
  • Voll/Teilzeit
ASKLEPIOS  Als einer der größten privaten Klinikbetreiber in Deutschland verstehen wir uns als Begleiter unserer Patient:innen – und als Partner unserer Mitarbeitenden. Wir bringen zusammen, was zusammengehört: Nähe und Fortschritt, Herzlichkeit und hohe Ansprüche, Teamwork und Wertschätzung, Menschen und Innovationen.

Mit über 1.800 Betten an drei Standorten – Heidberg, Ochsenzoll und Psychiatrie Wandsbek – sind wir die größte Klinik in der Metropolregion Hamburg. Täglich geben über 3.700 Mitarbeiter:innen ihr Bestes, um die Menschen, die sich ihnen in Sorge um ihre Gesundheit anvertrauen, optimal zu versorgen.

Gestalten Sie die Zukunft einer der größten Abteilungen Deutschlands für Patient:innen mit Abhängigkeitserkrankungen mit! Sie erwartet ein spannender, attraktiver Arbeitsplatz in einem erfahrenen, multiprofessionellen Team.
In unserer Abteilung werden Patient:innen mit stoffgebundenen Abhängigkeitserkrankungen aller Art behandelt, wir bieten ein umfangreiches Spektrum von Behandlungsstrategien im stationären, teilstationären und ambulanten Bereich an. Neben der Behandlung der Abhängigkeitserkrankungen liegt bei uns auch ein Schwerpunkt auf der Therapie psychiatrischer Komorbiditäten.
Die engagierte und kollegiale Zusammenarbeit wird bei uns großgeschrieben!

Für die Tagesklinik Alstertor der Klinik Abhängigkeitserkrankungen auf dem Gelände der Asklepios Klinik St. Georg.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Facharzt:ärztin unbefristet oder Assistenzarzt:ärztin befristet im Rahmen der Weiterbildung zum:r Facharzt:ärztin, einen
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie oder Assistenzarzt in fortgeschrittener Weiterbildung (w/m/d) TK Alstertor / Abhängigkeitserkrankungen

IHR AUFGABENGEBIET

  • Die Behandlung von Patient:innen mit Abhängigkeitserkrankungen und komorbiden psychischen Störungen
  • Sie bringen Unvoreingenommenheit im Umgang mit suchtkranken Patient:innen mit und Interesse an der Behandlung der mit chronischen Suchterkrankungen verbundenen vielfältigen somatischen und psychiatrischen Störungsbilder

IHR PROFIL

  • Sie sind Facharzt:ärztin für Psychiatrie und Psychotherapie und haben die Weiterbildung „Suchtmedizinische Grundversorgung“ oder streben diese an oder sind Assistenzarzt:ärztin in der Weiterbildung zum:r Facharzt:ärztin für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Besondere Fähigkeit, motivierend und engagiert mit suchtmittelabhängigen Patient:innen zu arbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Engagement für die konzeptionelle Entwicklung der Tagesklinik
  • Fähigkeit zur Kooperation in einem interdisziplinären Team

WIR BIETEN

  • Eine interessante, verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe in einem motivierten, kollegialen und engagierten Team mit hohen Qualitätsstandards
  • In unserer Behandlung legen wir großen Wert auf eine Zusammenarbeit mit hoher Kollegialität
  • Sie haben die Möglichkeiten zur internen und externen Fortbildung und können auch die Qualifikation der „suchtmedizinischen Grundversorgung“ erwerben sowie individuelle Förderung
  • Leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte/VKA, Entgeltgruppe II bzw. I
  • Betriebliche Gesundheitsvorsorge und betriebliche Altersversorgung
  • Professionelle externe Mitarbeiterberatung (EAP)
  • Kindertagesstätte und Krippe auf dem Klinikgelände in St. Georg
  • nah.sh-Firmenabo
  • Die Stelle ist grundsätzlich auch für Schwerbehinderte geeignet
  • Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „Asklepios Aktiv“ Programms
  • Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen

KONTAKT

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.
Herr Dr. Strate
Chefarzt der Klinik für Abhängigkeitserkrankungen
Tel.: 040 181887-2741 (Sekretariat)  

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des möglichen Eintrittstermins unter Angabe der „Kennziffer 144-158“!

Asklepios Klinik Nord
Personalabteilung


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf MedizinischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Asklepios Kliniken

Hochgebirgsklinik Davos

Johanniter Krankenhaus

Kantonsspital Graubünden

Klinikum Wels-Grieskirchen

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Österreich

Luisenhospital Aachen

Spital Bulach

Universitätsklinikum Dusseldorf

Universitätsklinikum Freiburg

Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf

Universitätsklinikum Leipzig