Facharzt/in für Innere Medizin

Universittsklinikum Heidelberg

Deutschland

 
Facharzt/in für Innere Medizin

Die Infektions- und Tropenmedizin des UniversitätsKlinikums Heidelberg deckt die ambulante und stationäre Patientenversorgung am Klinikum ab - inklusive einem fachübergreifenden infektiologischen Konsilservice. Regional und überregional bedienen wir den Bereich Tropen- und Migrationsmedizin. Außerdem hat die Abteilung ein starkes internationales Forschungsportfolio und ist eingebettet in einen forschungsaktiven universitären Campus.

  • Job-ID: V000012229
  • Einsatzgebiet: Infektions- und Tropenmedizin
  • Einsatzort: Heidelberg
  • Startdatum: 15.06.2024
  • Tätigkeitsbereich: Medizin, Psychotherapie und Pharmazie
  • Anstellungsart: Vollzeit
  • Veröffentlicht: 09.01.2024
  • Befristung:Befristet (36 Monate)
  • Vertrag:TV-Ä

Ihre Aufgaben

  • Ärztliche Betreuung von komplexen Patienten in der ambulanten und stationären Versorgung sowie im Konsilservice
  • Interdisziplinäre enge Zusammenarbeit mit der Medizinischen Klinik IV (Gastroenterologie, Infektiologie, Vergiftungen) und der Thoraxklinik
  • Beteiligung an der Lehre der MedizinstudentInnen und AssistentInnen
  • Beteiligung an der Forschung

Ihr Profil

  • 3 Jahre Vorerfahrung in der Inneren Medizin im Rahmen der Facharztausbildung für Innere Medizin (inkl. Intensivstation und Notfallambulanz)
  • Idealerweise Erfahrungen in der Infektiologie und Tropenmedizin
  • Freude an interdisziplinärer Teamarbeit
  • Wissenschaftliches Interesse

Wir bieten Ihnen

  • Weiterbildung FA Innere/ Infektiologie oder ZWB Infektiologie, zielorientierte individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (bspw. Curriculum Infektiologie)
  • Arbeiten mit modernsten Techniken / technischen Einrichtungen
  • Möglichkeit wissenschaftlich zu publizieren wird geboten und unterstützt sowie Möglichkeit der Habilitation
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen über das Klinikum hinweg sowie regelmäßige Teammeetings
  • Möglichkeit Projektverantwortung zu übernehmen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und motivierten Team mit flacher Hierarchie in einer guten Arbeitsatmosphäre
  • Weiterentwicklung in der Forschung
  • Tarifvertragliche Vergütung, attraktive betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • 30 Tage Urlaub
  • Nachhaltig unterwegs: Jobticket (Deutschlandticket)
  • Familienfreundliches Arbeitsumfeld: Kooperationen zur Kinderbetreuung, Zuschuss zur Kinderferienbetreuung, Beratung für Beschäftigte mit pflegebedürftigen Angehörigen
  • Vielfältige Gesundheits-, Präventions- und Sportangebote
  •  

Kontakt & Bewerbung

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Frau Viebrock via E-Mail Sabine.Viebrock@med.uni-heidelberg.de zur Verfügung.

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 29.02.2024 direkt über unser Online-Bewerbungssystem.


Infektions- und Tropenmedizin
Sabine Viebrock
Im Neuenheimer Feld 324
69120 Heidelberg
sabine.viebrock@uni-heidelberg.de

 

Bitte beachten Sie, dass das UKHD den Bestimmungen des Infektionsschutzgesetzes unterliegt. Daher ist für alle am UKHD beschäftigten Personen ein gültiger Masern-Immunitätsnachweis notwendig.

Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf MedizinischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Asklepios Kliniken

Hochgebirgsklinik Davos

Johanniter Krankenhaus

Kantonsspital Graubünden

Klinikum Wels-Grieskirchen

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Österreich

Luisenhospital Aachen

Spital Bulach

Universitätsklinikum Dusseldorf

Universitätsklinikum Freiburg

Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf

Universitätsklinikum Leipzig