Facharzt/in für Gefäßchirurgie

Universittsklinikum Heidelberg

Deutschland

Facharzt/in für Gefäßchirurgie

zum nächstmöglichen Zeitpunkt an der Klinik für Gefäßchirurgie und Endovaskuläre Chirurgie gesucht.

  • Job-ID: V000012405
  • Einsatzgebiet: Klinik für Gefäßchirurgie und Endovaskuläre Chirurgie
  • Einsatzort: Heidelberg
  • Startdatum: ab sofort
  • Tätigkeitsbereich: Medizin, Psychotherapie und Pharmazie
  • Anstellungsart: Vollzeit
  • Veröffentlicht: 14.02.2024
  • Befristung:Befristet (Weiterbeschäftigung wird angestrebt)
  • Vertrag:TV-Ä

Ihre Aufgaben

  • Betreuung unserer Patient:innen stationär, ambulant und operativ
  • Mitwirkung bei der zukunftsorientierten Weiterentwicklung der Klinik
  • Sie arbeiten eng interdisziplinär mit allen anderen Berufsgruppen zusammen
  • Teilnahme an Rufbereitschaftsdiensten

Ihr Profil

  • Eine/n engagierte/n, motivierte/n Ärztin/ Arzt
  • Ziel: Fachärztin/ -arzt für Gefächirurgie
  • Kollegialität und Teamfähigkeit
  • Sie schätzen die Arbeit in einem multiprofessionellen Team und mit modernster medizinischer Ausstattung
  • Ihre positive Ausstrahlung überträgt sich auf Ihr Umfeld
  • Sie besitzen eine kollegiale Arbeitsweise und sind stets wertschätzend gegenüber unseren Patienten

Wir bieten Ihnen

  • Tarifvertragliche Vergütung, attraktive betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • 30 Tage Urlaub
  • Nachhaltig unterwegs: Jobticket (Deutschlandticket)
  • Familienfreundliches Arbeitsumfeld: Kooperationen zur Kinderbetreuung, Zuschuss zur Kinderferienbetreuung, Beratung für Beschäftigte mit pflegebedürftigen Angehörigen
  • Vielfältige Gesundheits-, Präventions- und Sportangebote
  • Zielorientierte individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und eine volle Weiterbildung inkl. Common Trunk mit transparenten Curriculum
  • Arbeiten mit modernsten Techniken / technischen Einrichtungen
  • Möglichkeit der Habilitation
  • Möglichkeit wissenschaftlich zu publizieren wird geboten und unterstützt
  • Regelmäßige Teammeetings
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit mit einem breiten Spektrum an klinischen und wissenschaftlichen Partner
  • Bei Eignung (Teil-)Projektleitung / Projektverantwortung möglich
  • Multimodale offene und endovaskuläre Gefaßchirurgie/ -medizin

Kontakt & Bewerbung

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Univ. Prof. Dr. med. Dittmar Böckler via E-Mail oder Telefon (06221 56 6249) zur Verfügung.

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 01.05.2024!


Klinik für Gefäßchirurgie und Endovaskuläre Chirurgie
Univ. Prof. Dr. med. Dittmar Böckler
Im Neuenheimer Feld 420
69120 Heidelberg
Tel.: 06221-56 6249
Direktionssekretariat.GEFC@med.uni-heidelberg.de

 

Hinweis: Das UKHD unterliegt den Bestimmungen des Infektionsschutzgesetzes. Daher ist für alle am UKHD beschäftigten Personen ein gültiger Masern-Immunitätsnachweis notwendig.

Das UKHD lebt Vielfalt und schätzt die Diversität.

Unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion bieten wir allen die gleichen Chancen. Wenn ein Geschlecht in einem bestimmten Bereich unterrepräsentiert ist, legen wir besonderen Wert darauf, diesem Ungleichgewicht entgegenzuwirken. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung geben wir Menschen mit Schwerbehinderung Vorrang bei der Berücksichtigung für offene Stellen.


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf MedizinischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Asklepios Kliniken

Hochgebirgsklinik Davos

Johanniter Krankenhaus

Kantonsspital Graubünden

Klinikum Wels-Grieskirchen

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Österreich

Luisenhospital Aachen

Spital Bulach

Universitätsklinikum Dusseldorf

Universitätsklinikum Freiburg

Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf

Universitätsklinikum Leipzig