Fachärztin/in für Innere Medizin

Carl Gustav Carus Dresden

Deutschland

 
 

Das Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden bietet medizinische Betreuung auf höchstem Versorgungsniveau an und deckt das gesamte Spektrum der modernen Medizin ab. Es vereint 26 Fachkliniken, 17 interdisziplinäre Zentren und sechs Institute, die eng mit den klinischen und theoretischen Instituten der Medizinischen Fakultät zusammenarbeiten. Mit 1.410 Betten und 201 Plätzen für die tagesklinische Behandlung von Patient*innen ist es eines der größten Krankenhäuser in Sachsen und zugleich das einzige Krankenhaus der Maximalversorgung in Ostsachsen.

 

Zum 01.04.2024 ist eine Stelle als

 Fachärztin/in für Innere Medizin 

(nach Möglichkeit mit der Zusatzweiterbildung Infektiologie)

in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung unbefristet zu besetzen.

Zu Ihren Aufgaben gehören die Betreuung von Infektionspatienten im Rahmen des infektiologischen Konsiliardienstes und der infektiologischen Ambulanz sowie die Teilnahme an Infektionsvisiten auf Intensiv- und Normalstationen im Rahmen des klinikumsweiten Antibiotic-Stewardship - Programmes. Erwünscht ist die Mitarbeit an Projekten in der Versorgungsforschung zu Antibiotic Stewardship sowie der (studentischen) Ausbildung
und Fortbildung.

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Humanmedizin
  • Approbation als Arzt/Ärztin
  • abgeschlossene Facharztweiterbildung für Innere Medizin
  • besonderes Interesse an infektiologischen Krankheitsbildern
  • aufgeschlossene Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz
  • sehr gutes Kommunikationsvermögen mit ausgeprägter Fähigkeit zur
  • interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Engagement und Leistungsbereitschaft

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur:

  • abwechslungsreichen, verantwortungsvollen Tätigkeit in einem engagierten, sehr aufgeschlossenen Team
  • Schwerpunktweiterbildung internistische Infektiologie
  • Weiterbildung mit Zusatzbezeichnung Infektiologie sofern nicht bereits vorhanden
  • Teilnahme an den Kursen der Antibiotic-Stewardship-Fortbildungsinitiative mit der Möglichkeit der Fortbildung zum |A|B|S| Experten
  • Mitwirkung an bzw. Aufbau von wissenschaftlichen Projekten in der Versorgungsforschung
  • familienfreundliche Arbeitszeiten (Gleitzeitmodell)
  • Betreuung Ihrer Kinder durch Partnerschaften mit Kindereinrichtungen in der Nähe des Universitätsklinikums
  • Nutzung von betrieblichen Präventionsangeboten, Kursen und Fitness in unserem Gesundheitszentrum Carus Vital
  • Vorsorge für die Zeit nach der aktiven Berufstätigkeit in Form einer betrieblich unterstützten Altersvorsorge
  • berufsorientierten Fort- und Weiterbildung mit individueller Planung Ihrer beruflichen Karriere
  • Nutzung unseres Jobtickets für die öffentlichen Verkehrsmittel in Dresden und Umland
  • Bike-Leasing

Schwerbehinderte sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Wir bitten Sie, sich vorzugsweise online zu bewerben, um so den Personalauswahlprozess schneller und effektiver zu gestalten. Selbstverständlich bearbeiten wir auch Ihre schriftlichen Bewerbungen (mit frankiertem Rückumschlag), ohne dass Ihnen dadurch Nachteile entstehen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, diese senden Sie uns bitte online bis zum 29.02.2024 unter der Kennziffer KIF0023132 zu. Vorabinformationen erhalten Sie telefonisch von Frau Dr. Dr. Katja de With unter 0351-458-2851 oder per E-Mail: katja.dewith@uniklinikum-dresden.de


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf MedizinischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Asklepios Kliniken

Hochgebirgsklinik Davos

Johanniter Krankenhaus

Kantonsspital Graubünden

Klinikum Wels-Grieskirchen

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Österreich

Luisenhospital Aachen

Spital Bulach

Universitätsklinikum Dusseldorf

Universitätsklinikum Freiburg

Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf

Universitätsklinikum Leipzig