Fachärzt/in für Radiologie

Hirslanden

Deutschland

Fachärzt/in für Radiologie

Arbeitsort: Klinik Hirslanden  | Zürich 

Besetzung per: Oktober 2024

Anstellungsart: Befristet  

Referenznummer: 50068 

 

Als grösstes medizinisches Netzwerk der Schweiz setzen wir mit unseren Kliniken, ambulanten Operationszentren und Notfallstationen Standards. Erstklassige medizinische Qualität und das Wohl des Menschen stehen für uns im Mittelpunkt.

Die diagnostische und invasive Neuroradiologie der Klinik Hirslanden ist eine anerkannte Weiterbildungsstätte der Kategorie A.

 

In einem interdisziplinären Umfeld mit einem professionellen und engagierten Team erwartet dich eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit. Ebenso erhälst du fortschrittliche Anstellungsbedingungen, regelmässige interne und externe Fortbildungen und gute Sozialleistungen.

DEINE AUFGABEN

  • Mitarbeit bei allen anfallenden Aufgaben in allen Bereichen der neuroradiologischen Diagnostik
  • Durchführung und Auswertung vom gesamten Spektrum zerebraler Bildgebung Betreuung der Patienten
  • Teilnahme am Notfalldienst unter Supervision eines Facharztes
  • Teilnahme an den Weiterbildungen der Klinik für Neuroradiologie und des Klinischen Neurozentrums

DEIN PROFIL

  • Schweizer Staatsexamen in Humanmedizin oder eine äquivalente, in der Schweiz anerkannte Ausbildung (MEBEKO-Anerkennung)
  • Voraussetzung ist der Facharzttitel Radiologie
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Interesse an einer Tätigkeit in einem interdisziplinären Team
  • Bevorzugt klinische Vorerfahrung in der Neuroradiologie

Die Anstellungsdauer beträgt in der Regel 12 Monate.

Wir legen grossen Wert auf deine Weiterbildung, damit du optimal auf die zukünftigen Herausforderungen des Arztberufes vorbereitet bist. Zusätzlich bieten wir dir eine Tätigkeit in einem hochqualifizierten, dynamischen Team, fortschrittliche Anstellungsbedingungen, regelmässige interne und externe Fortbildungen, sowie gute Sozialleistungen.

Nebst einem attraktiven Arbeitsplatz auf der rechten Seite des Zürichsees erwartet dich ein inter- und multiprofessionell arbeitendes eingespieltes Team. Du arbeitest mit einem zeitgemässen Medizinischen Klinik-Informationssystem und kannst umfangreiche Weiterbildungs- sowie Entwicklungsmöglichkeiten von uns erwarten. Für die optimale Work-Life-Balance bieten wir flexible Arbeitsbedingungen, die es Müttern und Vätern gleichermaßen erlauben, Berufstätigkeit und Familienaufgaben miteinander zu verbinden. Wir entlohnen regional marktgerecht und bieten attraktive Sozial- sowie Lohnnebenleistungen. Mitarbeitende, die sich für ihre Arbeit vollständig umziehen müssen, erhalten bei einem 100% Arbeitspensum vier zusätzliche, bezahlte freie Tage. Bei einem reduzierten Arbeitspensum vermindern sich die freien Tage entsprechend. Im Stundenlohn angestellte Mitarbeitende profitieren von einer gleichwertigen finanziellen Abgeltung. Diese und zahlreiche mehr sind Gründe, weshalb die Klinik Hirslanden zu den attraktivsten Arbeitgebern im Schweizer Gesundheitswesen gehört.

 

Unsere Benefits für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

 

Für zusätzliche Informationen steht dir Prof. Dr. med. Stephan G. Wetzel oder Prof. Dr. med. Isabel Wanke, Zentrum für Neuroradiologie der Klinik Hirslanden, unter T +41 44 387 28 50 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

 

Bitte beachte, dass wir weder Papierdossiers (werden nicht retourniert) noch Bewerbungen per E-Mail berücksichtigen können. Bitte bewirb dich daher ausschliesslich online über dieses Tool.

 

Gemischte Teams arbeiten besser. Wir sind stolz auf die Erfahrungen von über 10’000 Mitarbeitenden aus mehr als 80 Nationen. Ihr Wissen und ihre Erfahrungen sind unsere Stärke. Tagtäglich fördern wir Diversität, Chancengleichheit und gleiche Bezahlung für gleiche Arbeit. So wurden wir auch von der Financial Times im Jahr 2021 als einer der «Leader in Diversity» der Gesundheitsbranche in Europa ausgezeichnet.


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf MedizinischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Asklepios Kliniken

Hochgebirgsklinik Davos

Johanniter Krankenhaus

Kantonsspital Graubünden

Klinikum Wels-Grieskirchen

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Österreich

Luisenhospital Aachen

Spital Bulach

Universitätsklinikum Dusseldorf

Universitätsklinikum Freiburg

Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf

Universitätsklinikum Leipzig