Fachärzt/in für Pathologie

Universitätsklinikum Freiburg

Deutschland

Das Institut für Klinische Pathologie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Fachärzt/in für Pathologie

Unser leistungsstarkes Institut bietet den Fachabteilungen unseres Klinikums sowie externen Partner*innen ein maximales Untersuchungsspektrum im Fachgebiet Pathologie einschließlich Immunhistochemie, Molekularpathologie, Zytologie, Elektronenmikroskopie und digitaler Pathologie. Wissenschaftliche Schwerpunkte sind die molekulare Tumorpathologie inklusive Hämatopathologie und die Entzündungs-/Immunpathologie sowie Methoden der Molekularpathologie, Proteomik und Digitalen Pathologie/KI. Das Institut für Klinische Pathologie ist nach DIN EN ISO / IEC 17020:2012 als Inspektionsstelle Typ C akkreditiert.

Wir bieten Ihnen:

  • selbstständige fachärztliche Tätigkeit im gesamten Bereich der histo- und zytopathologischen Diagnostik inkl. Schnellschnittdiagnostik und Molekularpathologie
  • selbstständiges wissenschaftliches Arbeiten mit der Möglichkeit, eigene Schwerpunkte zu setzen
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hochmotivierten Team
  • eine langfristige berufliche Perspektive und Unterstützung für Ihre wissenschaftliche Arbeit sowie die Möglichkeit zur Habilitation
  • einen familienfreundlichen Arbeitsplatz und Angebote zur Kinderbetreuung, Jobticket UKF, Betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Hansefit, unift)
  • eine begehrte und sonnenverwöhnte Region mit einem hohen Freizeit- und Erholungswert im Dreiländereck

Ihre Aufgaben:

  • bioptische, histologische, zytologische und molekularpathologische Diagnostik inkl. Obduktionspathologie
  • Vorbereitung und Durchführung von interdisziplinären Konferenzen
  • Mitarbeit in der ärztlichen Weiterbildung
  • aktive Beteiligung an (digitalen) Lehrveranstaltungen und wissenschaftlichen Projekten

Sie überzeugen durch:

  • Anerkennung als Fachärztin/-arzt für Pathologie (m/w/d)
  • abgeschlossene Promotion ist wünschenswert
  • selbstständiges, gewissenhaftes und eigenverantwortliches Arbeiten im universitären Umfeld
  • verantwortungsbewusstes Arbeiten mit hohem Anspruch an Qualität

Interesse? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer Unterlagen über den Bewerbungsbutton.

 
Universitätsklinikum Freiburg
Institut für Klinische Pathologie
Prof. Dr. M. Werner

Haben Sie Fragen? Gerne können Sie sich auch telefonisch mit uns in Verbindung setzen - oder schreiben Sie uns eine E-Mail:

0761/270-80920 oder /-80921
pat.verwaltung@uniklinik-freiburg.de
 
Allgemeiner Hinweis: Die Vergütung erfolgt nach Tarif. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Einstellungen erfolgen durch die Abteilung Personalbetreuung.


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf MedizinischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Asklepios Kliniken

Hochgebirgsklinik Davos

Johanniter Krankenhaus

Kantonsspital Graubünden

Klinikum Wels-Grieskirchen

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Österreich

Luisenhospital Aachen

Spital Bulach

Universitätsklinikum Dusseldorf

Universitätsklinikum Freiburg

Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf

Universitätsklinikum Leipzig