Assistenzarzt/in für Viszeralchirurgie

Asklepios Stadtklinik Bad Tölz

Deutschland

Assistenzarzt/in für Viszeralchirurgie

  • Asklepios Stadtklinik Bad Tölz
  • Bad Tölz
  • Voll/Teilzeit
ASKLEPIOS  Als einer der größten privaten Klinikbetreiber in Deutschland verstehen wir uns als Begleiter unserer Patient:innen – und als Partner unserer Mitarbeitenden. Wir bringen zusammen, was zusammengehört: Nähe und Fortschritt, Herzlichkeit und hohe Ansprüche, Teamwork und Wertschätzung, Menschen und Innovationen.

Die Asklepios Stadtklinik Bad Tölz ist eine Akutklinik der Grund- und Regelversorgung mit 270 Betten sowie ein Gesundheitszentrum und versorgen mit rd. 630 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern jährlich über 12.000 Patientinnen und Patienten in den Fachabteilungen Innere Medizin, Chirurgie, Gefäßchirurgie, Orthopädie/ Unfallchirurgie/ Sportorthopädie, Urologie, Neurologie, Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Akutgeriatrie und Anästhesie, den Belegabteilungen für HNO und Gynäkologie stationär.

Der Klinik angeschlossen ist eine Privatklinik und eine Neurologische Rehabilitationseinrichtung.

Die Stadtklinik ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München sowie der Technischen Universität München.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Assistenzarzt Allgemeinchirurgie / Viszeralchirurgie (w/md)

IHR AUFGABENGEBIET

beinhaltet das übliche stationäre und operative Tätigkeitsprofil einer Assistenzärztin/ eines Assistenzarztes einer chirurgischen Abteilung.
Die Abteilung für Chirurgie deckt das gesamte Gebiet der Allgemeinchirurgie sowie der Viszeralchirurgie mit Ausnahme der Oesophagus-Chirurgie ab. Ein Schwerpunkt bildet die minimal invasive Chirurgie mit robotischer Chirurgie.
 

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin sowie deutsche Approbation
  • Sie streben Ihre Weiterbildung im Fach Allgemein-, Viszeralchirurgie an
  • Sie haben idealerweise 2 Jahre Berufserfahrung und einen abgeschlossenen common trunk- die Ausschreibung richtet sich aber auch an Berufsanfänger
  • Sie wollen nach der Arbeit / am Wochenende nochmal schnell zum Skifahren oder Klettern?
  • Sie wollen Familie und Beruf unter einen Hut bekommen?

WIR BIETEN

  • Weiterbildungsermächtgung „common trunk“ 2 Jahre (voll) bei interner Rotation auf die Intensivstation
  • Weiterbildungsermächtigung „Viszeralchirurgie“ 36 Monate
  • Einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz in einem engagierten Team mit flachen Hierarchien
  • Ein strukturiertes Ausbildungskonzept
  • Entgelt nach TV-Ärzte Asklepios (Marburger Bund)
  • Eine zusätzliche Altersversorgung bei der ZVK Bayern
  • Eine Dienstabgeltung in Freizeit oder monetär
  • Finanzielle Unterstützung und Freistellung bei Fortbildungsmaßnahmen
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „Asklepios Aktiv“ Programms
  • Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen

KONTAKT

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.
Herr Dr. Stefan Rüth
Chefarzt Chirurgie
Tel.:  +49 8041 507-4032
E-Mail: s.rueth@asklepios.com   

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Asklepios Stadtklinik Bad Tölz
Personalabteilung
Frau Sandra Buchberger
Schützenstr. 15
83646 Bad Tölz
Tel.: 08041/507-1013
 


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf MedizinischeStellen.com

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Asklepios Kliniken

Hochgebirgsklinik Davos

Johanniter Krankenhaus

Kantonsspital Graubünden

Klinikum Wels-Grieskirchen

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Österreich

Luisenhospital Aachen

Spital Bulach

Universitätsklinikum Dusseldorf

Universitätsklinikum Freiburg

Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf

Universitätsklinikum Leipzig