Arzt/in für Radioonkologie

Tirol Kliniken Innsbruck

Österreich

Sie arbeiten fürs Leben gern? Von Spitzenmedizin bis zum täglichen Versorgungsauftrag - Ärztinnen und Ärzte finden in den tirol kliniken ein breites Feld an fachlich hochspannenden Aufgaben, Entwicklungsmöglichkeiten und eine technische Ausstattung auf Weltniveau. Wir suchen Medizinerinnen und Mediziner, die mit uns in Tirol schon heute die Klinik von morgen mitgestalten.

Arzt/in für Radioonkologie

Vollzeitstelle

Wir sind keine Abteilung wie jede andere! Wir sind ein junges, wachsendes, interdisziplinäres Team aus Ärztinnen und Ärzten, Medizinphysikexpert:innen, Radiologietechnolog:innen und Pflegemitarbeiter:innen und arbeiten nach den neuesten Erkenntnissen an komplexen medizinischen/radioonkologischen Herausforderungen. Teamgeist ist unsere Stärke, und wir legen hohen Wert auf ein gutes Betriebsklima zum Wohle unserer Patient:innen und Mitarbeiter:innen.

Zur Verstärkung unseres Teams an der Univ.-Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie besetzen wir ab sofort die oben genannte Position.

Was Sie erwartet

Eine top ausgestattete Abteilung mit modernsten Geräten:
  • Fünf Linearbeschleuniger (Cone Beam CT, ExacTrac, Hexapod-Systeme und Oberflächen-Scanning),
  • zwei Brachytherapiegeräte, konventionelle Röntgentherapie
  • moderne Bestrahlungsplanungssysteme (Pinnacle, BrainLab, Oncentra, VariSeed)
  • Wir arbeiten mit modernsten Behandlungstechniken und Therapiekonzepten für alle Indikationsgebiete der Radioonkologie: IGRT, IMRT, VMAT und sämtliche Arten der Hochpräzisionsradiotherapie.
 


 
 

Sie bringen mit

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Humanmedizin einschließlich Promotionsurkunde bzw. Approbation
  • Soziale Kompetenz, Zuverlässigkeit und freundliches Auftreten.
  • Offenheit für eine enge Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Berufsgruppen im interdisziplinären Team (Physik, Radiotechnologie, Pflege, Psychoonkologie, uvm.) mit flachen Hierarchien und respektvollem Umgang miteinander.  
  • Einsatzfreude und Teamgeist.
  • Interesse an einem technikaffinen und innovativen Fach mit Zukunftsperspektive.
  • Empathie im Umgang mit Patient:innen in einer sensiblen Lebenssituation.
 
Wir bieten eine strukturierte Ausbildung, welche das gesamte Ausbildungsspektrum der Radioonkologie umfasst.
 
Die regelmäßige Teilnahme an internen und externen Fort- und Weiterbildungen ist selbstverständlich Teil der Ausbildung sowie das Erlernen und Durchführen eines breiten Spektrums an Kombinationstherapien (Chemotherapie, Immuntherapie, Targeted-Therapies) zur Radiosensibilisierung.
Informationen zur Eintragung in die Ärzteliste der Ärztekammer für Tirol finden sie unter www.aektirol.at.

Für fachliche Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Prof. Dr. Ute Ganswindt (ute.ganswindt@tirol-kliniken.at, +43 50 504 22800)

Das Brutto-Jahresgehalt beträgt bei einer durchschnittlichen 48-Stunden-Woche zwischen € 81.503 und € 97.189 in Abhängigkeit vom Ausbildungsstand. Das Brutto-Jahresgrundgehalt beträgt bei einer 40-Stunden-Woche inklusive der Überstundenzuschlagspauschale zwischen € 69.180 und € 82.329 in Abhängigkeit vom Ausbildungsstand. Zusätzlich können noch Poolgelder anfallen.

Gemäß § 7 Tiroler Landes-Gleichbehandlungsgesetz 2005 laden wir ausdrücklich qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein.

Wir weisen darauf hin, dass ein vollständiger Infektionsschutz Einstellungsvoraussetzung ist.


Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf MedizinischeStellen.com

Bewerbung Alle Stellen
FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Asklepios Kliniken

Hochgebirgsklinik Davos

Johanniter Krankenhaus

Kantonsspital Graubünden

Klinikum Wels-Grieskirchen

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Österreich

Luisenhospital Aachen

Spital Bulach

Universitätsklinikum Dusseldorf

Universitätsklinikum Freiburg

Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf

Universitätsklinikum Leipzig